1/1

GRUNDLAGENWISSEN

Wer und was können diese hohen Energieverluste wieder

ausgleichen und stabilisieren?

Medikamente kaum, sie sind keine Stromversorger, sie sind eher noch belastend. In diesem Zustand  können Therapien kaum mehr helfen und der Patient muß zunächst in die Ladestation wie eine Autobatterie. Ohne Energieausgleich nützen medikamentöse Therapien kaum etwas. Sie müssen die Zellspannung von ca. -20 ml Volt auf -90 ml Volt wieder anheben. Somit erhält der gesamte Organismus wieder an Energie und Regenerierungspotenzial. Die Organe werden wieder stabil und unterstützen den Heilungsverlauf. Hier erkennt man wie wichtig es ist, dass solche Energiemessungen in jede Praxis gehören sowie die Ladestation. Ein Energiedefizit von mehr als 40% lässt sich unserer Erfahrung nach kaum noch ausgleichen. Jedoch befanden sich mehr als 50% der Probanden weit über 50% Energiemangel. Es ist uns nicht verständlich, dass die biophysikalische Degeneration und seinen Folgen kaum bekannt sind. Nur bei Energiemediziner und in den Praxen Russlands. Ein therapeutischer Heilerfolg wird sich bei hohen Energieverlusten nicht einstellen. Überwiegend finden auf biochemischer Ebene die Therapien statt. An erster Stelle jedoch liegt die biophysikalische elektromagnetische Ebene, die immer in der Norm gehalten werden muß.

Klingt komisch, ist aber so: Der Mensch verfügt über eine Batterie. Die Mitochondrien als Solarzellen erledigen diese Aufgaben:

Eine leere Autobatterie kann niemals allein durch das Befüllen mit Chemie geladen werden. Genauso braucht es beim Menschen weit mehr als nur gute Ernährung und Vitamine, um den Organismus gesund und stabil zu erhalten. Verliert eine Autobatterie nur 10% ihrer Leistung, so ist sie mit 10,8 Volt nicht mehr in der Lage, den Motor zu starten. Die physikalische Organfunktion beim Menschen folgt denselben Gesetzmäßigkeiten. Sie kann nur funktionieren, wenn die Batterie also die Zellen mit Energie voll ist.

Wissen Sie Ihr Energieniveau und sind Ihre Organe sowie Ihr Organismus vollgeladen?

Ohne Erkenntnis darüber kommt dies dem Fahren eines Autos ohne Tankanzeige gleich, Sie werden nie wissen, wann Ihr Auto stehenbleibt. Unser Energieniveau muß kontrolliert werden.